Die Schießanlage der FSG Amberg

 Die Schießanlage im Überblick

25 m Stand:

Raumschießanlage (30 Stände) für Faustfeuerwaffen und Vorderladerkurzwaffen (25 m), - bis zu einer max. Bewegungsenergie der Geschoße von 1500 Joule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftdruck-Halle:

Raumschießanlage (15 Stände) für Luftdruckwaffen Pressluft- u. CO2 Waffen (10 m) bis zu einer max. Bewegungsenergie der Geschoße von 7.5 Joule, sowie Match-Armbrust und 2 Stände Zimmerstutzen (15 m) bis zu einer max Bewegungsenergie der Geschoße von 30 Joule

 

 

 

 

 

 

 

 

50 m Stand:

Teilgedeckte Schießanlage (8 Stände) für Langfeuerwaffen und Vorderladerlangwaffen (50 m) bis zu einer max. Bewegungsenergie der Geschoße von 7000 Joule, sowie Kurzfeuerwaffen bis zu einer max. Bewegungsenergie der Geschoße von 1500 Joule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100 m Stand:

Teilgedeckte Schießanlage (6 Stände) für Langfeuerwaffen und Vorderladerlangwaffen (100 m) bis zu einer max. Bewegungsenergie der Geschoße von 7000 Joule.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freigelände für Bogenschießen:

Freigelände für Bogenschießen (WA bis 70 m und Feldbogen, einschl. 3D Parcours)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Die weitere Nutzung dieser Seite wird als Zustimmung betrachtet.
Weitere Informationen OK