3G-Regelung: Geimpft - Genesen - Getestet

Zutritt zur Schießanlage nur bei Nachweis über: Geimpft gegen Covid-19, Genesen von einer Covid-19-Erkrankung, bzw. Vorlage eines aktuellen negativen Covid-19-Tests.

Der Schießbetrieb ist weiterhin möglich.

  • Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft 1434 Amberg

    Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft 1434 Amberg
  • 1

Auf unserer Schießanlage wird nach der Sportordnung des „Deutschen Schützenbundes“ und des „Oberpfälzer Schützenbundes“ geschossen.
Hierzu gehören insbesondere folgende Disziplinen:

  • Luftdruck- Pressluft- und CO2- Waffen bis 7,5 Joule
  • Zimmerstutzen bis 30 Joule
  • Sportgewehre von 200 bis max. 7500 Joule
  • Kurzwaffen und Vorderladerkurzwaffen bis 1500 Joule
  • Vorderladerlangwaffen
  • Bogenschießen, Fita im Freien und in der Halle, Feldbogenschießen und Feldbogenschießen 3D (Recurve-, Compound- und Blankbogen)